Debeka Berufsunfähigkeits­versicherung

Nicht nur ältere Leute sind von einer plötzlichen Berufsunfähigkeit betroffen. Auch jüngere Menschen kann dieses Schicksal ereilen. Daher lohnt es sich, bereits frühzeitig Gedanken über eine Absicherung im Falle einer ernsthaften Erkrankung oder bei Unfällen zu machen, die einen Ausstieg aus dem Berufsleben erzwingen können. Die Debeka kann bei der Absicherung dieses Risikos durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung helfen.

Jetzt Vergleich anfordern ►

Die Debeka bietet neben der klassischen Berufsunfähigkeitsversicherung als selbstständige Versicherung auch Tarife für eine Berufsunfähigkeitszusatzversicherung in Verbindung mit Risikolebensversicherungen an. Die Debeka Tarife sichern Versicherte umfassend gegen die Risiken der Berufsunfähigkeit durch Unfälle sowie physische und psychische Erkrankungen ab.

Testergebnisse der Berufsunfähigkeitsversicherung der Debeka

Testbester TarifBewertung
Jetzt Angebot anfordern
Stiftung Warentest
2015
SBU Top ABBV-TNote 1,7
Stiftung Warentest
2013
Top-SBUNote 1,4
Focus Money
2015
(alle Tarife)Ø-Note 2,76
Focus Money
2013
(alle Tarife)Ø-Note 2,33
Franke & Bornberg
2014
SBUFFF
Morgen & Morgen
2016
Top-SBU5 Sterne
DISQ
2015
(k.A.)Platz 38
DISQ
2013
(Unternehmensbewertung)Platz 11

Berufsunfähigkeits­versicherungs­tarife der Debeka

Die Debeka Berufsunfähigkeitstarife zeichnen sich durch besonders günstige Beiträge aus, um die wichtigsten Leistungen der Berufsunfähigkeitsvorsorge abzudecken. Darüber hinaus verzichtet die Debeka auf das abstrakte Verweisungsrecht. Für die Versicherten bedeutet das, dass die Debeka im Falle der Berufsunfähigkeit leistet, auch wenn – zumindest theoretisch – die Möglichkeit besteht, dass der Versicherte einen anderen als den zuletzt ausgeübten Beruf aufnehmen kann. Der Verzicht auf das abstrakte Weisungsrecht verbessert die Rechtssicherheit der Versicherten erheblich. Die Versicherung leistet ab einer vom Arzt attestierten Berufsunfähigkeit von mindestens 50 Prozent.

Die Debeka verzichtet bei einem Berufswechsel auf eine Anzeigepflicht des Versicherten. Das heißt, wenn ein in der Berufsunfähigkeitsversicherung Versicherter eine andere Tätigkeit aufnimmt, als die bei Abschluss des Vertrages, so muss er diese neue Tätigkeit nicht bei der Debeka anzeigen. Das gilt auch für die Aufnahme von Tätigkeiten und Berufen mit einem höheren Gesundheitsrisiko als bei Abschluss des Vertrages. Die Debeka hält außerdem speziell für Beamte Berufsunfähigkeitsversicherungen bereit, die im Falle einer Dienstunfähigkeit den finanziellen Schutz des Versicherten übernehmen.

Versicherte, die in den Genuss von besonders vorteilhaften Konditionen und umfangreicheren Leistungen der Berufsunfähigkeitsversicherung der Debeka kommen wollen, können die Versicherung als Top Variante abschließen. Der Wechsel vom „Standard-Tarif“ zur „Top Variante“ ist bei der Debeka ohne Schwierigkeiten möglich. Durch ein in Deutschland einzigartiges Modulsystem lässt sich der Wechsel leicht bewerkstelligen. Darüber hinaus werden bei der Debeka auch die vollen Leistungen im Falle von Pflegebedürftigkeit übernommen. Besonders preiswert wird die Berufsunfähigkeitsversicherung der Debeka, wenn sie im Zusammenhang mit einer Risikolebensversicherung abgeschlossen wird.

Berufsunfähigkeitsversicherung der Debeka im Vergleich

Aktuelle Ergebnisse: Die Debeka ist der größte private Krankenversicherer in Deutschland, doch die Versicherungsgesellschaft hat auch andere Versicherungsprodukte zur Risikovorsorge im Angebot. Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Debeka ist dabei in verschiedene Tarifvarianten geteilt. Beim Berufsunfähigkeitsversicherung Test 2013 der Stiftung Warentest (Finanztest Ausgabe 7/2013) waren zwei dieser Tarife vertreten. Der Top-Tarif (Top-SBU/BV-T) erreichte dabei ein sehr gutes Ergebnis mit der Gesamtnote 1,4. Die Basis-Variante (SBU/BV-S) der Debeka konnte aufgrund geringerer Leistungen hingegen nur ein befriedigendes Ergebnis erreichen (Gesamtnote 2,7). So wird beim Basis-Tarif zwar ebenfalls auf die abstrakte Verweisung verzichtet. Jedoch sind im Gegensatz zum Top-Tarif keine rückwirkenden Leistungen von mindestens sechs Monaten in den Vertragsbedingungen vorgesehen.

Regelmäßig vergleichen Finanztest und die Stiftung Warentest Berufsunfähigkeitsversicherungen verschiedener Anbieter. Bereits der Versicherungsvergleich von Finanztest in 2005 zeigte, dass der am besten bewertete Tarif der Debeka-Gruppe gleichzeitig auch der umfangreichste und teuerste Tarif war.

Der Tarif "Top Berufsunfähigkeitszusatzversicherung", der mit einer Risikolebensversicherung gekoppelt ist, erreichte ein Testergebnis von „Sehr Gut (1,5)“. Dagegen erreichte der Standard-Tarif nur ein „Befriedigend (3,0)“. Auch in 2007 erreichte die Top Variante ein gutes Testurteil mit 1,6 während die Standard Variante nur mit einem befriedigenden Ergebnis von 3,2 abschnitt. 2008 schnitt die Standard Variante sogar nur mit 3,3 ab.

Im großen Vergleichstest aus dem Jahr 2009 schnitten die Tarife der Debeka dagegen wieder besser ab. Sie erreichten Bewertungen zwischen „Gut (1,8)“ und „Sehr Gut (1,3)“. Auch der Standardtarif der Debeka Berufsunfähigkeitszusatzversicherung verbesserte sich auf 2,9.

2011 schloss der selbstständige Berufsunfähigkeitstarif in der Top Variante erneut mit dem Gesamtergebnis „Gut (1,8)“ ab. Insgesamt landete jedoch die Debeka auf Platz 45 von 52 getesteten Berufsunfähigkeitsversicherungen. Damit setzte sich die Konkurrenz klar von den Angeboten der Debeka ab. Dieses Ergebnis wird auch durch Kundenmeinungen untermauert. So zeigen sich die Versicherten zwar mit dem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis sehr zufrieden, bemängeln jedoch den mangelnden Versicherungsschutz vor allem in der Standard Variante. Erst in der Top Variante erhalten die Versicherten einen umfassenden Versicherungsschutz

Bei der Erhebung der Beiträge für die Berufsunfähigkeitsversicherung der Debeka ist eine sofortige Verrechnung des Grundüberschussanteils üblich. Der Grundüberschussanteil fällt allerdings jedes Jahr anders aus und es kann auch vorkommen, dass in einem Jahr gar kein Grundüberschussanteil anfällt. Dadurch ist eine festlegende Berechnung der Beiträge nicht ohne weiteres möglich. Darüber hinaus beurteilen die Versicherungsexperten die unterschiedliche Behandlung des Eintrittsalters kritisch.

Es liegt zwar in der Natur der Sache, dass beim Eintritt in die Berufsunfähigkeitsversicherung Auszubildende und Studenten, also vor allem jüngere Menschen, weniger Beiträge zahlen als ein älterer Versicherungsnehmer, doch die Unterschiede belaufen sich auf fast zwei Drittel der monatlichen Beiträge. Das heißt, ein Zwanzigjähriger zahlt fast zwei Drittel weniger als ein Vierzigjähriger bei Eintritt in die Berufsunfähigkeitsversicherung der Debeka.

Sie interessieren sich für die BU der Debeka? Dann fordern Sie unser kostenloses und unverbindliches Angebot an und vergleichen Sie Berufsunfähigkeitsversicherungen.

Das Unternehmen

Die Debeka wurde 1905 als „Krankenunterstützungskasse für die Gemeindebeamten der Rheinprovinz“ in Koblenz gegründet, wo sie auch heute noch ihren Hauptsitz hat. Der Name „Debeka“ leitet sich phonetisch aus der der früheren Bezeichnung „Deutsche Beamten-Krankenversicherung“ ab. Die Debeka ist mit 1.200 Standorten, 6,4 Millionen Kunden und 14,4 Millionen Verträgen die größte private Krankenversicherung des Landes. Weltweit gibt es keine größere Pflegeversicherung als die Debeka Gruppe.

Die Schwerpunkte der Debeka sind neben Kranken-, Lebens- und Rentenversicherungen auch Sach- und Unfallversicherungen. Darüber hinaus ist das Unternehmen auch im Bereich von Finanzdienstleistungen aktiv, so beispielsweise beim Bausparen, Vermögensaufbau und -management sowie im Bereich Finanzierung. Die Debeka Gruppe ist unter folgender Adresse zu erreichen:

Jetzt Vergleich anfordern ►

Kontaktdaten und Adresse

Debeka Hauptverwaltung
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 18
56073 Koblenz

Telefon: 02 61 4 98 0
Fax: 02 61 4 98 55 55
E-Mail: kundenservice@debeka.de

Geprüfte Qualität

gepruefte-qualitaet-siegelUnser Angebot wird seit 2004 stetig verbessert.

Zitat

"Eine Berufs­unfähigkeits­versicherung gehört zu den wichtigen Versicherungen, die jeder haben sollte. Sie bewahrt vor dem finanziellen Absturz, wenn jemand [...] nicht mehr in seinem Beruf arbeiten kann."

- Stiftung Warentest -

Hilfe ist unterwegs!

Hilfe ist unterwegs

Haben Sie Angst in der Menge von Tarifen und Vertragsklauseln unterzugehen?

Hilfe ist unterwegs!

Hilfe ist unterwegs

Haben Sie Angst in der Menge von Tarifen und Vertragsklauseln unterzugehen?

Geprüfte Qualität

gepruefte-qualitaet-siegelUnser Angebot wird seit 2004 stetig verbessert.

Zitat

"Eine Berufs­unfähigkeits­versicherung gehört zu den wichtigen Versicherungen, die jeder haben sollte. Sie bewahrt vor dem finanziellen Absturz, wenn jemand [...] nicht mehr in seinem Beruf arbeiten kann."

- Stiftung Warentest -