WGV Berufsunfähigkeits­versicherung

Die WGV bietet eine Berufsunfähigkeitsversicherung zur finanziellen Absicherung bei dauerhafter Arbeitsunfähigkeit. Die Berufsunfähigkeitsversicherung der WGV ist dabei als Zusatzversicherung in Kombination mit einer Risikolebensversicherung, Kapitallebensversicherung oder Ausbildungsversicherung erhältlich.

Jetzt Vergleich anfordern ►

Viele Menschen unterschätzen das Risiko und doch ist etwa jeder vierte Berufstätige vor Eintritt in das reguläre Rentenalter von Berufsunfähigkeit betroffen. Selbst wer zuvor gesetzlich rentenversichert war und Anspruch auf die volle Erwerbsminderungsrente hat, kann damit kaum den bisherigen Lebensstandard halten. Oftmals bestehen sogar gar keine Leistungsansprüche bei Berufsunfähigkeit. Die private Absicherung durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung gilt daher als wichtiger Teil der persönlichen Risikovorsorge.

Testergebnisse der Berufsunfähigkeitsversicherung der WGV

Testbester TarifBewertung
Jetzt Angebot anfordern
Stiftung Warentest
2013
BUZNote 1,3
Focus Money
2014
(alle Tarife)Ø-Note 2,00
Ökotest
2014
R1 Basis
4. Rang
Morgen & Morgen
2016
BUZ
3 Sterne
DISQ
2015
(k.A.)Platz 37

Die Berufsunfähigkeits­versicherung der WGV

Berufsunfähigkeitsversicherungen gibt es als selbständige Policen oder in Verbindung mit anderen Vorsorgeprodukten. Die WGV bietet ihren Berufsunfähigkeitsschutz in Kombination mit einer privaten Altersvorsorge, dem Hinterbliebenenschutz oder einer Ausbildungsversicherung an. Die Kosten für die Versicherung hängen dabei nicht nur vom Berufsunfähigkeitsschutz ab, sondern auch von dem anderen Bestandteil der Versicherung. Die BU-Versicherung ist somit in Verbindung mit einer Risikolebensversicherung günstiger als mit einer Kapitallebensversicherung, da hier zusätzlich Kapital für das Alter aufgebaut wird.

Für wen eignet sich die WGV Berufsunfähigkeitsversicherung?

Bei der Auswahl der geeigneten Berufsunfähigkeitsversicherung sind viele persönliche Faktoren wichtig. Dennoch orientieren sich viele Verbraucher zuerst an den Ergebnissen von Tests durch unabhängige Institute und Verbraucherzeitschriften, wie der Stiftung Warentest und der dazu gehörigen Finanztest. Auch die WGV wurde in der Vergangenheit bereits überprüft.

WGV Berufsunfähigkeits­versicherung im Test der Stiftung Warentest

Der letzte große Berufsunfähigkeitsversicherung Test von Stiftung Warentest wurde im Juli 2013 veröffentlicht (Finanztest Ausgabe 7/2013). Dabei wurden insgesamt 75 Tarife zur Berufsunfähigkeitsversicherung überprüft. Die getesteten Policen schnitten bei dem Test überdurchschnittlich gut ab. Insgesamt 58 Tarife erreichten die Bestbewertung „sehr gut“. Auch die Berufsunfähigkeitsversicherung der WGV erreichte diese Top-Bewertung. Dabei erhielt die Police die Gesamtnote 1,3. Die Tester bewerteten unter anderem positiv, dass die WGV auf die abstrakte Verweisung verzichtet und eine Nachversicherungsgarantie bei bestimmten Lebensereignissen bietet.

Noch im Jahr 2011 konnte die WGV Berufsunfähigkeitsversicherung nur ein „gutes“ Ergebnis mit der Gesamtnote 1,9 erreichen. Aufgrund der insgesamt sehr guten Bewertung aller Tarife im neuen Test, ist es jedoch schwierig zu beurteilen, ob sich der Tarif selbst verbessert hat oder er diesmal einfach wohlwollender bewertet wurde.

Berufsunfähigkeitsversicherung der WGV bei Morgen und Morgen

Auch die unabhängige Ratingagentur Morgen und Morgen hat verschiedene Berufsunfähigkeitstarife getestet. Die WGV konnte hier allerdings kein so gutes Ergebnis wie bei der Stiftung Warentest erzielen. Von fünf möglichen Sternen vergaben die Tester für die WGV nur drei Sterne. Dabei erreichte die WGV in drei von vier Teilratings eine Bewertung von vier Sternen. Nur im Bereich BU-Kompetenz wurden keine Sterne vergeben. Dies kann zum Beispiel daran liegen, dass der Versicherer der Agentur bestimmte interne Daten nicht zur Verfügung gestellt hat.

Fazit

Die WGV bietet einen soliden Berufsunfähigkeitsschutz an, der die wichtigen Klauseln, wie etwa den Verzicht auf die abstrakte Verweisung, beinhaltet. Die Versicherung ist jedoch nur als Zusatzversicherung erhältlich. Wer den Berufsunfähigkeitsschutz nicht mit einer Altersvorsorge oder einem Hinterbliebenenschutz kombinieren möchte, sollte einen anderen Anbieter wählen. Mit einem Vergleich der verschiedenen Angebote lässt sich ohnehin meist am besten ein sehr günstiger und leistungsstarker Tarif finden

Das Unternehmen WGV

Die WGV wurde im Jahr 1921 gegründet und hat ihren Sitz in Stuttgart. Neben Haftpflicht-, Sach- und Unfallversicherungen bietet die WGV auch zahlreiche Policen zum persönlichen Alters- und Risikovorsorge an. So verwaltet die Versicherung derzeit rund 4 Millionen Versicherungsverträge.

Jetzt Vergleich anfordern ►

Kontaktdaten und Adresse

Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G.
Tübinger Str. 55
70178 Stuttgart

Telefon: 0711 1695 1500
Fax: 0711 1695 1100
E-Mail: kundenservice@wgv.de

Geprüfte Qualität

gepruefte-qualitaet-siegelUnser Angebot wird seit 2004 stetig verbessert.

Zitat

"Eine Berufs­unfähigkeits­versicherung gehört zu den wichtigen Versicherungen, die jeder haben sollte. Sie bewahrt vor dem finanziellen Absturz, wenn jemand [...] nicht mehr in seinem Beruf arbeiten kann."

- Stiftung Warentest -

Hilfe ist unterwegs!

Hilfe ist unterwegs

Haben Sie Angst in der Menge von Tarifen und Vertragsklauseln unterzugehen?

Hilfe ist unterwegs!

Hilfe ist unterwegs

Haben Sie Angst in der Menge von Tarifen und Vertragsklauseln unterzugehen?

Geprüfte Qualität

gepruefte-qualitaet-siegelUnser Angebot wird seit 2004 stetig verbessert.

Zitat

"Eine Berufs­unfähigkeits­versicherung gehört zu den wichtigen Versicherungen, die jeder haben sollte. Sie bewahrt vor dem finanziellen Absturz, wenn jemand [...] nicht mehr in seinem Beruf arbeiten kann."

- Stiftung Warentest -