Wissen

Eine Berufsunfähigkeit (BU) wird meist durch eine Erkrankung verursacht und nur in etwa 10 Prozent der Fälle durch einen Unfall. Doch so unterschiedlich die Krankheitsverläufe sein können, so unterschiedlich kann die Beurteilung des BU-Grades sein, also wie stark die Einschränkung im Berufsleben ist. Von letzterem ist schlussendlich abhängig, wie hoch oder ob überhaupt eine BU-Rente gezahlt wird. Zudem können Vorerkrankungen einige Schwierigkeiten beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung in Form von Risikoaufschlägen (höherer Beitrag) oder Ausschlüssen (Erkrankung nicht versichert) verursachen.

Wir möchten mit den folgenden Seiten eine Übersicht und Hilfestellung für verschiedenste Erkrankungen und deren Auswirkungen auf die Berufsunfähigkeitsversicherung geben.

Hilfe ist unterwegs!

Hilfe ist unterwegs

Haben Sie Angst in der Menge von Tarifen und Vertragsklauseln unterzugehen?

Geprüfte Qualität

gepruefte-qualitaet-siegelUnser Angebot wird seit 2004 stetig verbessert.

Zitat

"Eine Berufs­unfähigkeits­versicherung gehört zu den wichtigen Versicherungen, die jeder haben sollte. Sie bewahrt vor dem finanziellen Absturz, wenn jemand [...] nicht mehr in seinem Beruf arbeiten kann."

- Stiftung Warentest -

Geprüfte Qualität

gepruefte-qualitaet-siegelUnser Angebot wird seit 2004 stetig verbessert.

Zitat

"Eine Berufs­unfähigkeits­versicherung gehört zu den wichtigen Versicherungen, die jeder haben sollte. Sie bewahrt vor dem finanziellen Absturz, wenn jemand [...] nicht mehr in seinem Beruf arbeiten kann."

- Stiftung Warentest -

Hilfe ist unterwegs!

Hilfe ist unterwegs

Haben Sie Angst in der Menge von Tarifen und Vertragsklauseln unterzugehen?